Sie erreichen mich unter   +43 650 3005978

Massage & Energetik - Andrea Lepper-Widy

Company Logo

Seminare und Meditationen mit Ihrer Heilmasseurin in Wien

Für mich ist meine Arbeit nicht nur ein Beruf, sondern meine Berufung. Mein halbes Leben arbeite ich nun bereits als Masseurin und auch schon seit vielen Jahren als Energetikerin. Ich bilde mich regelmäßig weiter und lerne immer wieder großartige und neue Sachen dazu.


Seit nun mehr 19 Jahren arbeite ich in diesem Bereich und darf immer wieder dazu lernen, mir neues Wissen aneignen Menschen und Tiere mit meinem Können und Wissen unterstützen.


Mit der Zeit verspürte ich mehr und mehr den Drang, dieses Wissen auch an andere Menschen weiterzugeben, aus diesem Grund habe ich beschlossen ab Herbst 2019 auch einmal im Monat ein Wochenendseminar zu veranstalten. Dann kam Corona und alles wurde anders. Ich selbst habe in dieser Zeit als Teilnehmer die Vorteile der Onlinekurse und Veranstaltungen kennen und schätzen gelernt und somit beschlossen meine Seminare und Mediationen umzustellen. So können sie jederzeit und überall ihre Ausbildung beginnen und haben so viel Zeit zur Verfügung wie sie brauchen. Es gibt keine festen Kurszeiten oder Termine und so lassen sich die Seminare und Meditationen wie auch immer es in ihren Alltag passt integrieren.

Seminare:

Die Kurse enthalten strukturierte und ausführliche schriftliche Anleitungen für die Theorie und Praxis.
Um Lernerfolge und Fortschritte festzustellen ist nach jedem Kapitel immer wieder Quiz aufgebaut, teils als Multiple Choice Test, teils mit freien Antworten. Selbstverständlich besteht auch Raum für Fragen und Wünsche, da wir uns während des Seminars austauschen und ich Sie zuverlässig begleite.
Nach abgeschlossenem Kauf sollte innerhalb weniger Minuten an ihre angegebene E-Mailadresse eine Nachricht kommen, in dieser ist ein Link enthalten, mit dem sie Zugang zu ihrem Seminar bekommen.

Geführte Mediationen:

Für viele hat Meditation einen esoterischen Touch, allerdings ist sie ein wertvolles Hilfsmittel für viele Lebensbereiche, den Alltag und kann sich auch positiv auf die physische und psychische Gesundheit auswirken. Das Ziel von Meditation ist Entspannung und Besinnung und sich selbst und das Leben intensiver und bewusster wahrzunehmen.
Gerade wenn man mit Meditation beginnt, ist es schwierig bei der Sache zu bleiben, man schweift ab, kommt nicht in den meditativen Zustand, wird abgelenkt, oder unterbricht, hier hilft es mittels Stimme geführt zu werden, da man so immer wieder zum Thema zurückfindet.

Mit meinen geführten Mediationen werden Sie von meiner Stimme erst in den meditativen Zustand geführt und dann mittels Bilder durch das jeweilige Thema geleitet. Das einzige, wofür sie sorgen müssen ist, für die Dauer der Meditation ungestört zu sein und eine bequeme Position einzunehmen, welche Sie für die Dauer der Meditation beibehalten können.

Seminar

Link zum KursKosten
EFT (emotional freedom technics)Herbst '21€ 250,-
PendelnComing soon€ 250,-
Karten legenzur Anmeldung€ 250,-

Kartenlegen

Ich bin der tiefen Überzeugung, dass jedes Lebewesen das Recht, das Privileg und somit auch die Pflicht hat, das eigene Leben selbstständig und aktiv selbst zu gestalten, ohne von einem unabwendbaren Schicksal komplett fremdbestimmt zu sein. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied.
Der Einsatz von Karten, kann neue Möglichkeiten eröffnen und hilft eine größere Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. Es geht um einen bewussten Umgang mit dem eigenen Wollen und Leben.
Es geht nicht darum die Zukunft vorherzusagen, sondern die Möglichkeit zu geben die Zukunft aktiv zu gestalten, indem aus der Vergangenheit gelernt und die Gegenwart bewusst gelebt wird.
Die Zukunft kann nicht vorhergesagt werden, denn sie liegt in den eigenen Händen, Gedanken und Entscheidungen. Nichts ist bereits jetzt unwiderruflich festgelegt.
In diesem Seminar lernt man Karten zu legen und zu deuten
Es gibt für Karten verschiedenste Legearten und Techniken, die man für die verschiedensten Lebensfragen und Situationen anwenden kann und natürlich auch verschiedenste Arten von Karten.
Die Motive auf den Karten sind Symbole, ähnlich wie in Träumen oder im Märchen, ist nicht immer alles genau so, wie es aussieht. Symbole sind sinnhafte Verbindungen, so wie zum Beispiel für viele, eine rote Rose (etwas Konkretes) als Symbol für die Liebe (etwas abstraktes und Komplexes) steht. Genauso sollte man auch die Karten betrachten als Symbolsprache.
Die Aussagen von Symbolen beruhen auf Traditionen und Konventionen, aber auch auf eigene bewusste und unbewusste Sichtweisen. Dadurch ist die Bedeutung von Symbolen vielseitig und ein und dieselbe Karte kann für jeden etwas anderes bedeuten und gedeutet werden.
Wenn man mit Karten arbeitet, werden neue Tore zum Bewusstsein geöffnet, alte negative Gedanken und Muster werden aufgelöst und Licht, spirituelles Wissen und Weisheit können wachsen. 

 
Karten und Orakellegungen können bei den Herausforderungen des Lebens wertvolle und unterstützende Dienste leisten:

  • Beim Wunsch nach persönlicher Entfaltung können sie hemmende und stärkende Verhaltens-, Gefühls-, und Glaubensmuster aufzeigen
  • Sie können Entscheidungshilfe leisten, indem sie die Vergangenheit, die Gegenwart und einen Selbst objektiv beleuchten
  • Sie können Hinweise sein für mögliche Konsequenzen alltäglicher Handlungen und Muster die somit beleuchtet und bei Bedarf aufgelöst werden können.

Allerdings finde ich es unseriös bzw. weniger sinnvoll, wenn man:

  • Eine festgeschriebene Zukunft weissagt
  • Gefühle und Gedanken anderer Menschen ausspioniert und gegen sie benutzt
  • Als Ersatz von therapeutischen, psychologischen, juristischen, medizinischen, etc. Behandlungen
  • Als Entscheidungs- und Problemabnehmer

PENDELN

Ich bin der tiefen Überzeugung, dass jedes Lebewesen das Recht, das Privileg und somit auch die Pflicht hat, das eigene Leben selbstständig und aktiv selbst zu gestalten, ohne von einem unabwendbaren Schicksal komplett fremdbestimmt zu sein. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Der Einsatz vom Pendel, kann neue Möglichkeiten eröffnen und hilft eine größere Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. Es geht um einen bewussten Umgang mit dem eigenen Wollen und Leben. 0Es geht nicht darum die Zukunft vorherzusagen, sondern die Möglichkeit zu geben die Zukunft aktiv zu gestalten, indem aus der Vergangenheit gelernt und die Gegenwart bewusst gelebt wird.
Die Zukunft kann nicht vorhergesagt werden, denn sie liegt in den eigenen Händen, Gedanken und Entscheidungen. Nichts ist bereits jetzt unwiderruflich festgelegt. In diesem Seminar lernt man das Pendel zu nutzen und zu deuten. Die Wahl des richtigen Pendels, das Arbeiten mit Pendelkarten, etc.

Das Pendel ist ein ideales Orakel zu Entscheidungshilfen und zum Austesten, da es simple JA/NEIN Antworten gibt. Es ist eines der ältesten spirituellen Instrumente, welches den Kontakt zum inneren Wissen herstellt. Es lassen sich nahezu alle Fragestellungen beantworten, solange die Frage so gestellt wird, dass sie eine simple ja-nein Antwort zulässt. Des Weiteren kann man mit dem Pendel auch mit diversen Schablonen arbeiten, welche dann mehr Möglichkeiten eröffnen.

Allerdings finde ich es unseriös wenn man:

  • Eine festgeschriebene Zukunft weissagt
  • Gefühle und Gedanken anderer Menschen ausspioniert und gegen sie benutzt
  • Als Ersatz von therapeutischen, psychologischen, juristischen, medizinischen, etc. Behandlungen
  • Als Entscheidungs- und Problemabnehmer

EFT (EMOTIONAL FREEDOM TECHNICS)

zu Deutsch „die Technik der emotionalen Freiheit“, ist ein Konzept der energetischen Psychologie. Es ist eine Methode zur Linderung von Stress, Schmerzen, Krankheiten, psychologischen Störungen, etc. Die Kombination von Klopfakupressur, der Funktion der psychologischen Umkehr und von EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) kennzeichnen diese Technik. Durch das Klopfen von auf den Meridianen liegenden Punkten und das Fokussieren auf das problematische Thema, wird das Energiesystem des Körpers positiv beeinflusst. Die Energieblockaden werden aufgelöst und somit auch das Problem oder das Thema. Das Besondere an dieser Technik ist nicht nur, dass sie sehr effektiv ist, sondern auch meist sehr schnell, fühlbare und dauerhafte Ergebnisse erreicht.

Ungelöste negative Erlebnisse werden als Erinnerungen abgespeichert und führen zu Blockaden im Energiesystem. Jedes negative Gefühl sorgt für eine Unterbrechung des Energieflusses im Körper. Negative Emotionen z.B. traumatische oder schmerzhafte Erinnerungen, ändern die Gedanken und das meist nicht zum Positiven. Genau diese Gedanken erzeugen die Energieblockaden im Körper, welche sich dann als negative Gefühle, Angst, Schmerz, Krankheiten oder psychosomatische Fehlfunktionen äußern können.

Alle Signale und Reize, die an das erlebte Trauma bewusst oder unbewusst erinnern, aktivieren die Blockaden von Neuem, da schmerzhafte und unangenehme Erlebnisse, den Menschen, solange sie nicht gelöst werden im Unterbewussten dauerhaft blockieren. Ein Großteil der psychischen und physischen Probleme haben in genauso einem ungelösten Erlebnis ihre Ursache und können mit EFT leicht gelöst werden. Diese Technik hilft die Gründe der Störung zu erkennen, Klarheit zu bekommen und dadurch seine Ziele zu finden, man erkennt seine Stärken und Schwächen und auch deren Wert. In diesem Seminar erlernt man wie EFT funktioniert und wie man seine eigenen Muster und auch die von Anderen auflösen kann. Man erlernt, wie eine Komplette Sitzung abläuft, angefangen bei der Themenfindung, über die psychologische Umkehr, wo die wichtigen Punkte sind, welche geklopft werden sollen und wie man die neuen positiven Ansätze einspeichern kann.
In diesem Kurs erlernt man wie man bei sich selbst und auch bei anderen diese Technik anwendet.

EFT kann nahezu für alles angewendet werden, sobald man bereit ist die Komfortzone zu verlassen:

  • Stress und innere Unruhe
  • Akute Erregungszustände
  • Panik, Ängste und Phobien
  • Mentale Blockaden
  • Belastende Erinnerungen
  • Traumen
  • Psychische Erkrankungen
  • Trauer
  • Wut
  • Schuld- und Schamgefühle 
  • Süchte
  • Selbstzerstörerisches Verhalten
  • Probleme mit dem eigenen Körper
  • Essstörungen
  • Leistungs- und Erfolgsblockaden
  • Lernschwächen
  • Chronische Schmerzen und Erkrankungen
  • Allergien und Nahrungsmittelintoleranzen
  • Etc.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.